Copyright © Feegarn
Design by Dzignine
Sonntag, 14. Juni 2015

Grönsaksbullar - Die veganen Gemüsebällchen von IKEA im Geschmackstest

Gestern waren wir mal wieder seit Langem "schwedisch essen" in einem berühmten großen Möbelhaus mit angeschlossenem Restaurant und kleinem Land für Kinder.

Da es seit Anfang April auf Initiative von PETA nun endlich die Option auf vegane Gemüsebällchen gibt, wollten wir die natürlich auch direkt austesten. In der Standard-Variante gibt es die Grönsaksbullar mit Tomatensauce und Couscous. "Sie bestehen aus Kichererbsen, grünen Erbsen, Mais, Möhren, Paprika, Grünkohl und Gewürzen." Die Tomatensauce schmeckt ziemlich intensiv und ist daher vielleicht nicht für jeden etwas. Meine Frau fand sie jedenfalls unpassend. Der Couscous ist okay, insgesamt kann man das ganze Gericht aber mit etwas Salz auf jeden Fall noch eine ganze Spur geschmackreicher gestalten. In der Würze liegt in diesem Fall die Würze. ;)

Auf Nachfrage kann man sich auch das Menü zusammenstellen, wie es bei den "Original" Köttbullar angeboten wird, mit Preiselbeersauce und Pommes. Das ist auf jeden Fall ne ganze Spur leckerer, besonders die Sauce macht sich gut zu den Bällchen. Lecker aussehende Fotos findet ihr bei "Weniger bin ich mehr", mein Smartphone eignet sich leider überhaupt nicht zum foodbloggen.

Nun darf man natürlich nicht erwarten, dass der Geschmack nach Fleischbällchen imitiert wurde, ist auch gar nicht die Absicht dahinter. Allerdings macht die Portion für 3,99 € auch ordentlich satt und ich hatte nicht dieses ungute Rumpeln im Verdauungstrakt wie nach einer Portion Köttbullar, von denen ich früher immer die große Portion für einen guten Sättigungseffekt brauchte.

In Hamburg gibt es wohl (aktionsweise?) auch veganen Rüblikuchen, der hätte den Nachtisch perfektioniert. Im IKEA Einrichtungshaus Köln-Am Butzweilerhof hatte man davon aber bislang noch nichts gehört. Hoffen wir mal, dass sich das bald ändert.

Fazit: Die Grönsaksbullar sind eine Empfehlung, inbesondere in Kombination mit der Preiselbeersauce. Für Veganer endlich eine Möglichkeit, etwas anderes als Pommes mit Ketchup bei IKEA zu essen und auch für Vegetarier und Allesesser sehr zu empfehlen!

0 Kommentare:

Kommentar posten